Samstag, 14. April 2012

So war mein Samstag- bis jetzt ;) plus Food Porn

Hallo meine Lieben,

der Samstag ist leider etwas anders gelaufen, als ich gehofft habe. *schnief*
meine Freundin hat unser Date leider abgesagt und so bin ich dann alleine in die große und weite Welt. Habe mir heute Nachmittag einen Kaffee geholt und bin ein bisschen spazieren gegangen. Das Wetter ist in Hamburg endlich mal schön... darüber freue ich mich. Ich kann im Moment dieses graue Wetter einfach nicht ausstehen und freue mich über jeden Sonnenstrahl, den ich erhaschen kann.
Dann war ich noch ein wenig einkaufen fürs Wochenende. Heute brauchte ich nicht so viel, aber für Morgen musste ich noch einige Zutaten kaufen: Ich backe leckere Oreo-Cupcakes! 
Dazu wird es dann auch noch tolle Fotos geben. Morgen fahre ich zu meinen Eltern und darüber freue ich mich schon riesig ;) 


Ja, Schuhe... genug habe ich immer noch nicht. :) Mein Menne wird durchdrehen, wenn er heraus bekommt, dass ich schon wieder neue Schuhe bestellt habe! Ich konnte aber einfach nicht anders... wirklich nicht. Wenn sie da sind, dann werde ich sie natürlich Euch präsentieren :)

Als ich von meinem Einkauf und Spaziergang wieder zu Hause war, habe ich mich erst einmal in die Küche gestellt und gekocht. Es gab: Cous-Cous Gemüsepfanne und Feldsalat mit Joghurt-Senf-Dressing. 


Rezept: 

Cous-Cous-Gemüsepfanne für 1-2 Personen: 

1 Tasse Cous-Cous nach Anleitung zubereiten (ich nehme immer Gemüsebrühe)
1/2 Zucchinni, in Halbmonde geschnitten
2 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
1 Paprika, in Stücke geschnitten
2 EL vegane Creme Cuisine 
Salz und Pfeffer
Kräuter nach Belieben

Gemüse in der Pfanne anbraten, dann den Cous-Cous hinzugeben und noch einige Minuten in der Pfanne schmoren lassen. Dann nach Belieben würzen und auf Teller anrichten. Jeweils 1El Sojajoghurt + Sojacuisine auf den Cous-Cous geben und mit frisch gemahlenen Pfeffer garnieren. 

Feldsalat für ca. 2 Personen

100g Feldsalat, gewaschen und trocken geschleudert 
2 EL Sojanaturjoghurt
1 TL Senf, mittelscharf
1 TL Agavendicksaft

Alle Zutaten miteinander vermischen, abschmecken und dann über den angerichteten Feldsalat geben. Zum Schluss mit frisch gemahlenen Pfeffer garnieren. 

Guten Appetit!!! 

Dann gab es auf Sky endlich mal auf einem Samstag einen ganz netten Film. Ich habe den Film zwar auf DVD und schon gesehen, aber da ich James McAvoy ziemlich gerne mag, habe ich mir gedacht, ich schaue mir den Film noch mal an: 


Der Film ist wirklich süß! Auch wenn er totaler Quatsch ist, ist er doch romantisch und echt für Mädchen gemacht. Er ist nun nicht die beste Romanze aber für eine romantische Abendunterhaltung reicht er auf jeden Fall. Außerdem hat man etwas nettes zu kucken: James McAcoy ;) *schmacht* 

Ich kann Euch sagen, ich habe ziemlich faule Katzen. Die beiden Jungs schlafen fast den ganzen Tag... gut, der Kleine ist immer mal hoch und macht Unsinn, aber Coco schläft und schläft und wenn er mal nicht schläft, dann klettert er auf mich drauf und lässt sich kraulen. 
Die Beiden habe ich Heute aber in einen guten Moment erwischt. Neuerdings schläft Muffin auch in den kleinen Nästchen, die wir an der Heizung haben. Wir haben übrigens zwei davon an der Heizung, weil Coco sich nie so richtig entscheiden kann, in welchem er liegt. Na ja, nun liegt Muffin in dem anderen und so habe ich aber zwei tolle Fotos vorhin knipsen können: 

Muffin ein wenig müde!

Coco extrem müde!
Sind die Beiden nicht göttlich? Wie Ihr sehen könnt, mag ich gerne rote Katzen :)))) 

Gleich werde ich mich dann noch in die Küche stellen und wenigsten den Teig für meine Cupcakes backen, dann muss ich morgen Früh nur noch das Frosting machen :) und ich muss nicht ganz so früh aufstehen, da ich schon zum Frühstück bei meinen Ellies eingeladen bin. 

Heute Abend werde ich mir meinen Abend dann mit einem Gläschen Moselwein und Doctor's Diary gemütlich machen!

Doktor Marc Meier wartet schon ;) 

Was habt Ihr denn heute noch so vor? Habt Ihr Serien, die Ihr gerne schaut?  

Ich wünsche Euch einen wahnsinnig schönen Samstag Abend und einen schönen Sonntag :) 

P.S.: Ich danke Euch allen sehr, für die lieben Kommentare, die Ihr mir hinterlasst. Ich versuche jeden Kommentar zu beantworten. :) Da ich im Moment Zeit habe, eigentlich jeden Tag zu posten, werde ich auch Eure Kommentare immer beantworten. 
Ich freue mich, weil ich merke, dass mein Blog gelesen wird und ich mich über jeden Leser herzlich freue!
 

Kisses 

Eure Coco  

Kommentare:

  1. Also, mit Rezepten hast du es ja auch :)
    Vielleicht magst du an meiner Picknick Parade teilnehmen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Ich liebe es einfach zu Kochen und zu Backen... könnte ich jeden Tag machen... und jeden Tag könnte ich alles essen ;)

      Picknick Parade???

      Liebe Grüße

      Coco

      Löschen

Ich freue mich über jede Art von Rückmeldungen, Meinungen und Kommentare!
Ich werde versuchen, jeden Kommentar immer zu beantworten, wenn es mal ein bisschen länger dauert, dann tut es mir leid!
Wenn Ihr eine Antwort auf Eure Kommentare lesen möchtet, klickt sonst auf "per Email abonnieren, damit Ihr meine Antwort auch mitbekommt :)

Ich freue mich auf Eure Worte!

Eure Coco

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...