Dienstag, 29. Mai 2012

{Buchvorstellung} Diana Gabaldon - Feuer und Stein

 
Ich wünsche Euch einen wundervollen Wochenstart und hoffe sehr, Euer langes Wochende war schön!

Herzlichen Willkommen an meine neue Leserin! Ich freue mich sehr :) 

Heute stelle ich einmal ein Buch vor, welchs ich vor Jahren schon und seitdem, bestimmt, noch weitere sieben Mal, gelesen habe. 
Es handelt sich um: Diana Gabaldon- Feuer und Stein.
Ich liebe dieses Buch einfach. Wirklich. Ich könnte es immer und immer wieder lesen, da die Geschichte einfach sehr romantisch, herzzerreißend aber auch abenteuerlich ist. Die Haupt- und Nebenfiguren sind sehr gut ausgearbeitet und die Charaktere sind einem sympatisch und wirken nicht übertrieben. 
Das Buch hat ca. 800 Seiten, was für mich genau richtig ist, da ich, eigentlich, nur solche dicken Bücher lese. Von mir aus können die Bücher auch noch dicker sein ;) sonst lohnt es sich, für mich, gar nicht mit den lesen an zufangen. 
Diana Gabaldon hat noch nachfolgende sechs Bände veröffentlich, die die Geschichte weiter erzählt. 

Zusammenfassung: 

Das Jahr 1946. Claire Randall, die Krankenschwester im zweiten Weltkrieg war, reißt mit ihren Mann in den Flitterwochen nach Schottland. In der Nähe Ihrer Pension findet sie einen Steinkreis, der magische Kräfte hat. Durch die Magie der Steine gelangt sie in das schottische Hochland im 18. Jahrhundert. In den schottischen Highland herrscht gerade eine Zeit des Verrates und der Rebellion. Durch ihre untypischen Fähigkeiten, die sie besitzt, kommt sie in so manche Schwierigkeiten.Sie lernt aber einen Mann kennen: Jamie Fraser., der sie sofort in seinen Bann zieht. Irgendwann muss sie sich entscheiden zwischen der Gegenwart, oder für die Zukunft, aus der sie ja eigentlich kommt!  

Ich weiß, die Zusammenfassung klingt sehr kitschig, aber ich muss sagen, dieser Roman ist wirklich nicht kitschig. Klar, gibt es ein-zwei Stellen im Buch, wo ich auch lachen muss aber es gibt genauso viele Stellen, bei denen ich Gänsehaut bekomme und mir Tränen in den Augen stehen. In diesem Buch ist wirklich alles vorhanden: Liebe, Leidenschaft, Tod, Verrat, Krieg, Schlachten und Hass. 
Wer auf Liebesromane steht und dazu noch historische Romane und Schottland mag, ist mit diesem Buch wirklich gut bedient und hat eine tolle Geschichte vor sich! 

Kennt Jemand von Euch dieses Buch oder überhaupt Diana Gabaldon? Hat Jemand schon etwas von Ihr gelesen? 

Eure   









Kommentare:

  1. Finde ich sehr gut, dass dir mein Post gefällt!
    In meinen Augen ist es echt eins der großen Probleme der Menschen (vor allem Frauen) sich so zu nehmen wie sie sind. Da werden Idealbilder angestrebt, die fast nicht umsetzbar sind und viele gehen auch kaputt daran. Ergebnis davon ist dann eine schlechte körperliche oder geistige Verfassung und höchstwahrscheinlich immer noch null Selbstbewusstsein... denn ganz ehrlich, als ob die von der Gesellschaft eingetrichterte Art von Schönheit ein Garant für Selbstbewusstsein, Zufriedenheit, Glück etc. darstellt. Ganz bestimmt nicht, davon machen die Menschen einfach zu viel abhängig!
    Ach ja, ich könnte stundenlang weiter schwafeln :D

    Dankeschön für das tolle Kompliment ;)

    Und Daumen hoch für deinen Mann :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh, danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog :) Freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt :) Ich habe dich auch direkt mal abonniert!

    Ich bin noch ganz frisch in Hamburg, erst Anfang des Jahres sind wir hierher gezogen aber ich habe mich direkt in diese Stadt verliebt. Es ist einfach so wunderschön hier.

    Das Buch, was du in diesem Post vorstellst klingt sehr interessant, allerdings lese ich lieber kürzere Bücher. Die von Nicholas Sparks sind momentan meine Favoriten.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass ist lieb :)

      Hamburg ist toll! ich bin eine waschechte Hamburgerin und möchte auf jeden Fall nicht hier weg!
      Warum seid Ihr hierher gezogen? Wo kommst du denn ursprünglich her? *neugierig bin*

      Von Nicholas Sparks habe ich noch keine Bücher gelesen!
      ich bin ja wirklich ein Fan von langen und dicken Büchern :)

      Vielen Dank für deinen Kommentar! Und fürs abonieren! :)

      Ganz liebe Grüße

      Coco

      Löschen
  3. danke für deinen kommentar! und fürs folgen :)

    ich bleibe dort für 11-12 monate (also ich hab jetzt noch kein datum wann ich wieder heimfliege) und mach da halt ein jahr als au pair. ich wohne dann in bishops stortford (vielleicht hast du davon ja schonmal gehört). das ist ja dann in der nähe von london :)

    in edinburgh war ich auf abschlussfahrt und ich habs so geliebt da, werde da auch definitiv in meinem auslandsjahr nochmal hinfahren (auch wenn ich die menschen da kein stück verstanden hab :D)

    liebste grüße, sarah :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,

      dir auch vielen lieben Dank fürs Folgen!

      Das ist aber auch eine gute Zeit. Da kannste viel von England und so mitbekommen!
      Es ist wirklich schön da und ich denke, es wird dir da wirklich gefallen.
      Zwar ist England teuer, aber na ja ;) Ich hab damals für mein WG Zimmer fast nur gearbeitet, aber das war mir dann auch egal :) Das war es mir wert!
      Edinburgh... dort war es auch sehr, sehr schön! Ja, wenn man in den Highlands ist, dann ist es ja noch schlimmer ;) Die sprechen wirklich soo schnell, mit Akzent und ich habe auch nie etwas verstanden. Wenn dann noch das Gälisch hinzukommt!

      Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

      Liebe Grüße

      Coco

      Löschen
  4. hihi ja das ist sie :3 ♥

    Ne an den Stränden war ich noch nicht. Ich war schonmal am Falkensteiner Ufer und in Finkenwerder.Ich vermisse die Ostsee so :(((((!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir könne da ja mal zusammen hingehen :)
      Dann nehme wir die Kleine mit, Wittenbergen ist nämlich auch ein Hundestrand :)

      Vielleicht geht das Heimweh zur Ostsee dann ein wenig weg :)

      Aber man ist doch von Hamburg auch schnell an der Ostsee :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Schöner Blog, hättest du Lust auf gegenseitiges Verfolgen? ♥

    Achso, noch was bei mir läuft zurzeit eine Blogvorstellung, vielleciht möchtest du ja mit machen:), würde mich freuen, da du sehr schöne Bilder hast :>

    www.madamelisaaay.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. Danke schön :)

      Freut mich, dass er dir gefällt! :)

      Liebe Grüße

      Coco

      Löschen

Ich freue mich über jede Art von Rückmeldungen, Meinungen und Kommentare!
Ich werde versuchen, jeden Kommentar immer zu beantworten, wenn es mal ein bisschen länger dauert, dann tut es mir leid!
Wenn Ihr eine Antwort auf Eure Kommentare lesen möchtet, klickt sonst auf "per Email abonnieren, damit Ihr meine Antwort auch mitbekommt :)

Ich freue mich auf Eure Worte!

Eure Coco

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...